Probe-Termine

Orchester:
jeden Donnerstag
19:30 Uhr - 21:30 Uhr
im Vereinsheim
Leitung: Susanne Bohlander
 
Jugendorchester Da Capo:
14-tägig Donnerstags
von 17.00 - 19.00 Uhr
im Vereinsheim
Leitung: Sarah Freiwald
 
Registerproben:
je nach Vereinbarung, keine festen Termine

Die frühen Jahre


Der erste Dirigent Heiner Rothley übergibt 1995 den Stab an seinen Nachfolger Frank Ecker
Einige Monate übte und probte man nun fleißig, zunächst ohne „musikalischen Leiter“.
Aber noch im Gründungsjahr konnte, mehr oder weniger per Zufall, der Dirigent des Musikvereins Donnersberg 1925 e.V. Steinbach, Heinrich Rothley, inzwischen Ehrendirigent unseres Vereins, gewonnen werden.
11 Jahre lang war „de Heiner“, wie er auch heute noch liebevoll genannt wird, ein von allen Aktiven geachteter und vor allem bei den jugendlichen Musikern beliebter Dirigent.
Die ersten Erfolge ließen nicht lange auf sich warten. Bereits beim Dorffest im Juni traten die Musiker mit zwei Liedvorträgen ins Rampenlicht der Öffentlichkeit.
Beim ersten „Vorweihnachtlichen Unterhaltungsabend“, am 1. Dezember 1984 in der bis auf den letzten Platz besetzten Mehrzweckhalle, präsentierten die Aktiven ihr  inzwischen erlerntes musikalisches Können.

Die Idee zum „Sembacher Scheierfeschdt“, das inzwischen schon zu den Traditionsfesten in Sembach gehört und fester Bestandteil im Sembacher Veranstaltungskalender ist, wurde bereits  im Jahre eins nach der Gründung geboren und realisiert. Ohne Unterbrechung haben wir in diesem Jahr das 25. Scheierfeschdt erfolgreich durchgeführt.